Neue Maske fertig

Warum heißt die Maske: Einzelgänger sucht Anschluss?

Dieser Name ist ein Ausdruck der Idee, die ihr zugrunde liegt. Von diesem Exemplar sollen Gipsabgüsse gefertigt werden. Diese Gipsmasken werden dann als Collagen nebeneinander verarbeitet.

Nimmt man die Malerei zu Hilfe, dann können die Zeitgenossen nach rechts und nach links oder geradeaus blicken. Hier kommt die Suche nach Anschluss zum Ausdruck.

Außerdem entstehen gemeinsame Muster wie eine leichte Wellenlinie am unteren Rand und individuelle Spitzen oben.

Siehe auch: Galerie: Masken

Das könnte Dich auch interessieren …