Zwergenmütze

Die Kopfplastik mit dem Namen Zwergenmütze (Die Mütze erscheint wie eine Art Tarnkappe) wurde ausschließlich durch Schlagen mit einem Vierkantholz hergestellt. Gegenüber dem Kopf mit dem Namen Adolf Schmitt zeichnet sich eine Bewegung ab. Zwergenmütze ist die Weiterentwicklung von Adolf Schmitt, wobei das früher in Masken schon bearbeitet Spähermotiv wieder sichtbar wird. Die Köpfe sind hier zu sehen.

Da eine Plastik nur dann in ihrer Qualität beurteilt werden kann, wenn sie von allen Seiten betrachtet wird, hier noch drei weitere Ansichten:

Das könnte Dich auch interessieren …