Hohler Naturholzkopf mit Medieneinlage

Aus kleinen Ästchen, die ein Sturm von den Bäumen gerissen hat, entstand dieser Kopf.
Die Medieneinlage besteht aus Zeitungen und ist anstelle eines Gehirns und am Mund angebracht. Dies deutet darauf hin, dass das Denken in der heutigen Zeit mediengesteuert ist, was sich auf die Äußerungen der Einzelnen auswirkt.

Der Kopf ist hohl.
Um ein Gesicht zu erkennen, muss man genauer und etwas länger hinsehen. Die Haare sind als Schnüre dargestellt.

Die Skulptur wirkt wie ein Abenteuerspielplatz als Baumhütte.

Das könnte Dich auch interessieren …