Asymmetrische Kommunikation

Wenn zwei Personen mit einander Kontakt aufnehmen und eine davon mehr Macht hat als die andere, dann spricht man von asymmetischer Kommunikation. Wenn sich zwei Personen gleichberechtigt begegnen, handelt es sich um symmetrische Kommunikation.

Unser Einzelgänger kommt immer wieder in verschiedene Kommunikationssituationen. Hier ist er wohl in einer asymmetrischen Kommunikation mit sich selbst.

Zwischen Arzt und Patient herrscht in der Regel eine asymmetrische Kommunikation.
Bei Interesse an diesem Kommunikationsfeld hier weitere Informationen:
https://www.aerzteblatt.de/archiv/195787/Kommunikation-Gespraechsfuehrung-lernen

Das könnte Dich auch interessieren …