Kategorie: plastiken im gesamtkunstwerk

Zwergenmütze

Die Kopfplastik mit dem Namen Zwergenmütze (Die Mütze erscheint wie eine Art Tarnkappe) wurde ausschließlich durch Schlagen mit einem Vierkantholz hergestellt. Gegenüber dem Kopf mit dem Namen Adolf Schmitt zeichnet sich eine Bewegung ab....

Zwergenmütze

Ein unerklärliches Licht erscheint und erweckt die Plastik, bevor sie dem Trockenprozess unterzogen wird. Der Zufall will es so. Zwergenmütze ist der geschlagene Kopf II. Er hat sich von der statischen Form verabschiedet und...

Liveplastik Adolf Schmitt

Am Samstag, den 20. und Sonntag, den 21. März entstand in der Pyramide in Maxdorf ein Kopf. Während der Zeit von Sa 14 bis 18 Uhr und So 11 bis 18 Uhr war diese...

Eine Frau für den Moai

Nachdem eine Moaifigur zum Leben erweckt wurde, fehlte ihm eine Frau. Nach den idealen Proportionen nach Leonardo da Vinci wurde ein Langkopf mit der selben Technik geschaffen. Schon bald zeigte sich eine geschlechtsneutrale Griechin....

Moai aus Ton

Die Osterinselköpfe faszinieren die Menschheit seit ihrer Entdeckung. Welches Geheimnis bergen sie? Viele berufene Entdecker waren schon auf dieser Spur, aber herausgefunden wurde bislang nicht sehr viel. Sicher ist, dass es sich um Teile...